Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung

Anerkannte UNESCO-Projektschule
Friedrichstraße 70   73430 Aalen
Tel. (07361) 9560-3   Fax (07361) 9560-50
E-Mail: info@thgaalen.de,   Web: www.thgaalen.de
UNESCO

Karibischer Abend am THG

Am Samstag, dem 16. März luden die UNESCO-AG des THG und Aalener Bündnis „Entwicklung braucht Entschuldung“ zu einem Abend über die Situation der karibischen Staaten ein. Nach einer Eröffnung durch den Schulleiter Dr. Christoph Hatscher führte zunächst Herr Rüdiger Walter, der Sprecher der Regionalen Arbeitsgruppe von Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V., in die Gesamtthematik ein und erläuterte die wissenschaftlich greifbaren Zusammenhänge zwischen der CO2-Gasentwicklung und der Aufwärmung der Meere sowie den sich in den letzten Jahren stetig verstärkt auftretenden Hurrikanen im karibischen Raum.

Das Bern Baur Trio, das mit gekonnt jazzigen Klängen für eine gelungene Atmosphäre sorgte.
Bedrohtes Idyll
Ein Abend in der Karibik.
Heron Belfon und Jürgen Kaiser von „Erlassjahr.de“
Ein Schulbus nach einem Hurrikan.

Im Anschluss erklärte die eigens aus der Karibik angereiste Heron Belfon nähere Details zu der gesamten Situation. Jürgen Kaiser von „Erlassjahr.de“ fungierte hierbei als Simultanübersetzer, gab aber auch eigene Kommentare ab. Eindrucksvoll wurde den versammelten Gästen verdeutlicht, dass ein Schuldenerlass bei den Staaten des karibischen Raumes ein sinnvoller Weg sein kann aus der Krise herauszukommen. Dies erscheint umso dringlicher als die betroffenen Staaten selbst praktisch nichts zur Erderwärmung beigetragen haben und nun unmittelbar und heftig die negativen Folgen derselben zu spüren bekommen. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von den Bern Baur Trio, das mit gekonnt jazzigen Klängen für eine gelungene Atmosphäre sorgte. Für das leibliche Wohl sorgten an diesem Abend Schülerinnen und Schüler der UNESCO-AG des THG.